Benefizkonzerte für den Film „Beyond Borders“

Hiermit möchten wir gerne auf die Benefizkonzerte einer befreundeten Gruppe Musiker*innen aufmerksam machen, die ab Ende August vier Konzerte zugunsten der Dokumentation „Beyond Borders“ geben werden!

Mit über 35.000 Toten sind die Außengrenzen der EU zu einem Massengrab geworden. Wir möchten einen 120-minütigen Film erstellen, der zeigen wird, warum der gängige EU-Ansatz der Abschottung und Aufrüstung an den Grenzen immer wieder scheitert. Wichtig ist uns dabei, neue Möglichkeiten des Grenzmanagements aufzuzeigen. Wir werden Menschen eine Stimme geben, die an alternativen, humanen Lösungen arbeiten. https://www.startnext.com/beyond-borders-documentary#video

Auf dem Programm stehen:
Vivaldi Doppelkonzert
Vorstellung des Projektes „Beyond Borders “
Piazzolla Grand Tango, Libertango
Rachmaninoff Prelude (4+5), Bach d Moll Suite u.a.

Es spielen: Christian Jacobi (Klavier), Anna Stronski & Melchior Killian (Cello)

Aufführungen Am:

Es gibt keine zukünftigen Events.

Ein Gedanke zu „Benefizkonzerte für den Film „Beyond Borders““

Kommentare sind geschlossen.